Vita

Nino Deda


Nino Deda

 

*08.08.1968 

 

Lebensweg:

 

Nino Deda wurde 1968 in Durres/ Albanien geboren. Von dort zog es in 1992 ins Saarland, wo er heute mit seiner Frau und zwei Kindern lebt.

 

Beruf & Qualifikationen:

 

Nino Deda begann im Alter von 5 Jahren damit, Akkordeon zu spielen und wurde nur wenige Zeit später auch im Fach Klavier unterrichtet. Er studierte Komposition und Klavier an der Musikhochschule in Tirana und war als Musiklehrer tätig bis er nach Deutschland zog. Hier ist er als Kantor der evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen (Bezirk Wellesweiler) sowie als Dozent für Klavier und Akkordeon aktiv und engagiert sich in zahlreichen Projekten mit verschiedenen renommierten Musikern.