Die Poesie der Tasten

Klavierkompositionen von Nino Deda

 

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Dieses Zitat von Victor Hugo beschreibt wie kaum ein anderes die Passion, die in Nino Deda‘s Kompositionen steckt- Emotionen, Erinnerungen, Hoffnungen und Lebensfreude, all das verpackt in Tönen, die beim Zuhörer lebhafte Bilder entstehen lassen und so ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Eine der großen Leidenschaften von Nino Deda ist und bleibt jedoch das Vertonen deutscher Lyrik- wie in den Kompositionen für sein Trio „Lieder der Poesie“ oder der Vertonung der „13 Monate“ von Erich Kästner für seinen Chor CantAnima. In seinen Klavierkompositionen dagegen schreibt er selbst Poesie- und das ganz ohne Worte.

Oft verpackt in ein größeres Ganzes, wie in eben genanntem Kästner-Zyklus, oder einzeln bei Lesungen, Vernissagen, Ehrungen oder auch mal im Rahmen besonderer Themen-Gottesdienste zu Gehör gebracht, präsentiert Nino Deda seine Solokompositionen für Klavier nun in einem eigenen, abwechslungsreichen Programm. 


Repertoire

Bei seinen Kompositionen lässt Nino Deda sich von Gefühlen, Erlebnissen und Stimmungen leiten- dabei entstehen mal jazzige Stücke wie "Easy Morning", mal "Quasi un Tango", von seiner Heimat geprägte Balkanstücke wie die "Albanische Suite", Choräle, klassisch anmutende Klavierstücke und Preludien oder auch vielfach moderne lyrische Stücke, wie die "Herbstmelancholie" oder "Waiting in the Rain", bei denen man die Szenerie, die sie beschreiben, regelrecht vor Augen hat. Inspiration sind ihm dabei mal seine Kinder, mal einfach die Jahreszeiten vor dem Fenster- der Beginn einer jeden Komposition ist ein Gedanke oder ein Gefühl, dass in die Tasten fließt. 

Auftritte

Schöne Musik klingt naturgemäß auf einem guten Instrument am besten- daher eignen sich für die "Poesie der Tasten" am besten Räume, Säle oder Kirchen, die mit einer schönen Akustik und einem Flügel oder Konzertklavier aufwarten können. Die Premiere des Programms findet auf dem Seiler-Flügel im Rathaussaal Spiesen-Elversberg statt.

Interesse?

Hier auf dieser Seite finden Sie unter "Termine" immer die Daten der nächsten Konzerte.

 

Nino Deda ist auch immer für Vorschläge für neue Auftritte offen- wenn Sie einen Veranstaltungssaal - wenn möglich mit Flügel- haben und mit Nino Deda in Kontakt treten wollen, können Sie das sehr gerne hier tun!